Burgen und Türme

Die Burg von Alanya Burg von Alanya ist die einzige Seldschuken Burg hat bis zum heutigen Tag erhalten geblieben. Im Jahre 1225 anstelle der römischen Ruinen wurde eine neue Festung, die von den Seldschuken Sultan Alaaddin Keykubat errichtet. 83 Türme und 140 Bollwerken und besteht aus inneren und äußeren Abschnitten Schloss sowie die ganze Schloss ist von drei Wänden umgeben ist. Yorgi Kirche, Suleiman der Prächtige Moschee, Akşabe Sultan Grab, die Seldschuken Bäder, die Aras, Bedesten, Sitti Zeynep Grab, Sultan Alaaddin Palast, große und kleine Zisternen, Schloss, ein Leuchtturm und ein Kerker ist ein historischer Schatz.

Roter Turm aus behauenen Steinen auf der Ober- und Unterseite des Namen des Roten Turms wurde im Jahr 1226 gebaut. Auch heute, wegen der Ostfassade des Turms sitzt 2m.lik zwischen der Position der Westfassade, gibt es eine Höhendifferenz heute steht. fünfgeschossige Turm ist achteckig. Das Erdgeschoss der Mitte nach oben, gibt es einen Abschnitt in dem fünften Stock aufsteigt. Dieser Abschnitt dient auch als ein Wasserzisterne Turm Fall das Rückgrat ist. Das Erdgeschoss dient als ethnographisches Museum.

 

Antike Städte

Leartis-Learti (Mahmutlar Ruinen): Big Ruin oder die große Kirche, auch die großen und kleinen Küstenstädten an diesem Ort auf dem Hügel Pisten gegründet wurde. 22 km von der Kreisstadt. von Kirchen in der Stadt, Bäder, Zisternen, Wohngebäude, ein kleines Stadion und Theater, Säulenstraßen und Tempeln.

Syedra Ruinen Die Stadt Syedra BC 3. Jahrhundert. Auch heute befindet sich auf einem Hügel, der die Grenze Kargac und Seki Dorf bildet. Der Abschnitt auf dem Hügel als das Zentrum der Stadt und die Stadt Syedra Inschrift auf dem Gebiet bekannt ist es, dass die römischen Ruinen verstanden. Die Stürze des monumentalen Stadttor sind noch intakt. Auf beiden Seiten der Kolonnadenstraße, gibt es historische Strukturen und Mosaiken für verschiedene Zwecke hergestellt. Es gibt drei Pools in der Stadt wahrscheinlich als Wasserspeicher verwendet.

Lotape (Aytap) Harbor City: Aytap in Alanya, 30 km. Osten ist. Zentrum dieser römischen Stadt der heutige Straße Mittelmeerküste verläuft. König Antiachus Iotape der Stadt Frau zu gedenken ist bekannt, diesen Namen zu geben. Die Stadt von 50-100 m. Es gibt einen Hafen in der Größe. förmige Halbinsel auf einer hohen Hügel Landschaft gegründet gesehen ganz verlassen Obwohl die Burg ziemlich schwierig ist, all die Müdigkeit der Schönheit zu vergessen. Iotape alte Straßen der Stadt, Bad, eine Kirche, eine Nekropole und Akropolis der antiken Stadt stehen noch die besten sind um. Ein Schlafzimmer, bedeckt Grabkammer in antiken Ruinen sind in der Stadt.

Werft Seldschuken: Built in 1228, die Werft ist 56,5 Meter. Länge, 44 m. Tief und 5 Augen. Werften vor Gefahren aus dem Süden kommen, zweistöckige, mit zwei Schlafzimmern werden von einem Turm verstärkt.

Moscheen

Süleymaniye (Kale) Moschee aus dem 16. Jahrhundert Moschee, die osmanischen architektonischen Besonderheiten widerspiegelt. Es ist bekannt, auf einem Selçuk Tempel gebaut wurde. Die hölzernen Türen und Fenster sind die schönsten Beispiele osmanischer Schnitzereien.

Emir Moschee Bedrud Sie: Heute Andızl Name der als Moschee bekannte Moschee nahm den Baum direkt neben Queller. Im Jahr 1227 aus behauenen Steinen neben der Moschee von Emir Bedrud gebaut hat Platz sehr hohe Minaretten nicht nehmen. eines der schönsten Beispiele für die Kunst der Kanzel des Schnitzens.

Aksebe Sultan-Moschee Sultan Akşabe die ersten Kommandanten von Burg von Alanya. Masjid wurde im Jahr 1230 von sich selbst gebaut. Westen gibt es ein Minarett, das die einzigartige Architektur.

Karawansereien

Alara Han: Alanya und Manavgat Brook bildet die Grenze zum Meer 9 km. Es wurde nach Norden gebaut. Alanya, oder 35 km. Alara Karawanserei ist weg im Jahr 1232 von Sultan Alaaddin Keykubat auf einer Fläche von 2000 m² und ist komplett aus behauenen Steinen hergestellt. Wachhaus, Brunnen das gesamte Eigentum zu schützen, auch heute noch sehenswert ist ein Artefakt der Moschee und Bad.

Sarapsa Karawanserei: Alanya – Antalya 15 km von Asphalt. auf einer Fläche von ca. 850 m² in der oberen der Art und Weise Teil, da Sultan Alaaddin Keykubat Sohn II. von Kaykhusraw 1236 – es wurde zwischen den Jahren 1246 gebaut.